Fachlexikoneintrag

Emission

Das Bild zeigt rauchende Schornsteine eines Kraftwerks.
Quelle: Pixabay

Der Begriff Emission stammt aus dem lateinischen (emittere) und bedeutet herausschicken beziehungsweise heraussenden. Eine Emission ist die Aussendung von Teilchen, gasförmigen, flüssigen oder festen Stoffen, (Schall-)Wellen oder Strahlung, die von einer Anlage oder einem technischen Vorgang in die Umwelt gelangen.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Montag, 23.11.2020

Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren