Artikel

Frostschäden an Wasserleitungen vermeiden!

Frostsichere Außenwandarmaturen als attraktives Zusatzgeschäft

Viele Endverbraucher vergessen zu Beginn der Frostperiode das Absperren und Entleeren ihrer Außenwandarmatur.

Das Bild zeigt eine Außenwandarmatur in einer Winterlandschaft.
Quelle: Schell
Praktisch bei Minusgraden: Dank innovativer Belüftungstechnik und der zuverlässigen O-Ring-Dichtung können bei der frostsicheren Außenwandarmatur „POLAR II“ von Schell keine Schäden in Leitung oder Armatur entstehen. Die Zuleitung wird nach jedem Schließen vollständig und sicher entleert.

Damit sind Wasserschäden vorprogrammiert, die meist erst im kommenden Frühjahr bei Tauwetter entdeckt werden. Für Sanitärfachhandwerker ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um mit sachkundiger Beratung bei ihren Kunden zu punkten und ein profitables Zusatzgeschäft zu erschließen: Denn ganzjährig sichere Auslaufarmaturen, wie die frostsichere Armatur „POLAR II“ von Schell, verhindern Frostschäden an Wasserleitungen. Dabei gewährleistet die ausgereifte Technik eine dauerhaft zuverlässige Funktion – bei schneller und einfacher Installation.

Eine intelligente technische Lösung sorgt bei "POLAR II" für Frostsicherheit: Sobald das Ventil geschlossen wird, entleert eine innenliegende Belüftungstechnik die gesamte Außenwandarmatur automatisch. Die Armatur kann so nach jeder Wasserentnahme vollständig leerlaufen und die Außenzapfstelle bleibt auch im tiefsten Winter verfügbar. Äußere Einflüsse wie Laub, Staub und Pollenflug beeinträchtigen die vollständige Entleerung nicht. Während der gesamten Kälteperiode ist die Armatur sicher gegen Einfrieren geschützt.

Die frostsichere Armatur gibt es als Installationsbausatz für den Rohbau und als einbaufertige Variante für die Nachrüstung an einer bestehenden Außenwand. Die erforderliche Mauerstärke beträgt bei der Installation der „POLAR II“ mindestens 200 Millimeter. Das Set eignet sich für Mauerstärken von 200 bis 500 Millimeter. Ein abschließbarer „Secur“-Griff, der vor unbefugter Wasserentnahme schützt, ist als Zubehör erhältlich.

Weiterführende Informationen: https://www.schell.eu/deutschland-de.html

Dienstag, 31.08.2021

Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Seien Sie der erste, der einen Kommentar zu diesem Artikel schreibt!

Abbrechen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Dieser wird nach einer Prüfung freigeschaltet.
Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren