Fachlexikoneintrag

Rückflussverhinderer

Das Bild zeigt einen Rückflussverhinderer von Kemper.
Quelle: Gebr. Kemper GmbH + Co. KG

Der Rückflussverhinderer ist ein Rückschlagventil, das Trinkwasser in eine bestimmte Richtung fließen lässt und den Rückfluss des Wassers verhindert. Aber auch wenn das Wasser keine Bewegung hat beziehungsweise in der Leitung steht, schließt der Rückflussverhinderer und trennt somit die Leitung ab. Er zählt in der Trinkwasser-Installation zu den Sicherheitseinrichtungen.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Montag, 21.09.2020

Mehr zu diesem Thema


Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren

 

Expertenfragen

„Frag‘ doch einfach mal – einen Experten!": Nach diesem Motto können Sie als Nutzer der TGA contentbase hier ganz unkompliziert Fachleute aus der Gebäudetechnik-Branche sowie die Redaktion der Fachzeitschriften HeizungsJournal, SanitärJournal, KlimaJournal, Integrale Planung und @work zu Ihren Praxisproblemen befragen.

Sie wollen unseren Experten eine Frage stellen und sind schon Nutzer der TGA contentbase?
Dann loggen Sie sich hier einfach ein!

Einloggen
Sie haben noch kein Konto?
Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Registrieren