Fachlexikoneintrag

Solar-Wechselrichter

Solar-Wechselrichter (Umrichter, Inverter) wandeln Gleichstrom in Wechselstrom um. Solaranlagen brauchen einen Solar-Wechselrichter, weil der Generator nur Gleichstrom erzeugt. Das öffentliche Elektrizitätsnetz braucht aber Wechselstrom. Daher ist es die Aufgabe des Solar-Wechselrichters den Gleichstrom vor der Einspeisung ins Netz in Wechselstrom umzuwandeln.

Quelle: Hadamovsky, Hans-Friedrich & Dieter Jonas (2000): Solaranlagen. Würzburg: Vogel Verlag und Druck GmbH&Co.KG.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Freitag, 25.09.2020