Artikel

Ein echter Durchblicker!

Im Fokus: Neue Möglichkeiten der Rohrinspektion

Das Wöhler Videoinspektionssystem "VIS 700 HD" bietet eine Autofokus-Funktion und Streckenmessung.

Zwei neue Funktionen bietet das Wöhler "VIS 700 HD" Videoinspektionssystem: Eine Autofokusfunktion sowie die Möglichkeit, Bildbereiche auszumessen. Beide Features sind technisch anspruchsvoll, aber einfach zu bedienen. Die neue Autofunktion ermöglicht es, denjenigen Bildbereich scharf zu stellen, der von besonderem Interesse ist. Dazu muss der Anwender nur auf die entsprechende Stelle im Bildschirm tippen.

Mit dem Wöhler Videoinspektionssystem lassen sich Abstände ausmessen.
Quelle: Wöhler
Distanzmessung mit dem "VIS 700 HD": Die beiden Messpunkte zeigen den Abstand des Messpunktes zur Linsenebene des Kamerakopfes. Mittig ist die Distanz zwischen den beiden Messpunkten eingeblendet, so dass der Rohrquerschnitt deutlich wird.

Mit einer weiteren Funktion lassen sich Strecken im Blickfeld der Kamera ausmessen, so dass der Anwender Durchmesser und Abstände der inspizierten Objekte gut einschätzen kann. Die beiden Endpunkte der zu messenden Strecke legt er durch Tippen in den Bildschirm fest. Die Kamera blendet dann die Distanz zwischen den beiden Messpunkten innerhalb von 2 Sekunden ein. Nach der Messung kennt der Anwender die Rohrdimension und kann so z.B. bei T-Stücken leicht beurteilen, um welchen Abgang es sich handelt. Misst er bei einer Rohrverstopfung den Rohrquerschnitt und die Dimension der Verstopfung, so weiß er genau, welches Werkzeug er zur Beseitigung einsetzen muss.

Wer sich die neuen Features gleich einmal live anschauen möchte, erfährt mehr in diesem youtube-Video.

Das komplette Wöhler "VIS 700 HD" Videoinspektionssystem ist in einen praktischen Koffer integriert. Es verfügt über einen dreh- und schwenkbaren Kamerakopf, der über einen Joystick gesteuert wird. Bilder und Videos werden auf einem USB-Stick gespeichert und können per WLAN live auf ein mobiles Endgerät und von dort aus ins Büro oder an den Kunden gesendet werden.

Weiterführende Informationen: https://www.woehler.de/

Freitag, 10.09.2021

Galerie

  • Distanzmessung mit dem "VIS 700 HD": Die beiden Messpunkte zeigen den Abstand des Messpunktes zur Linsenebene des Kamerakopfes. Mittig ist die Distanz zwischen den beiden Messpunkten eingeblendet, so dass der Rohrquerschnitt deutlich wird.
Aktuelle Bewertung
Noch keine Bewertungen vorhanden
Ihre Bewertung
Vielen Dank für Ihre Bewertung.
Seien Sie der erste, der einen Kommentar zu diesem Artikel schreibt!

Abbrechen

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Dieser wird nach einer Prüfung freigeschaltet.
Einloggen

Login / Benutzername ungültig oder nicht bestätigt

Passwort vergessen?

Registrieren

Sie haben noch kein Konto? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenfrei!
Jetzt registrieren