Fachlexikoneintrag

Gasheizung

Eine Gasheizung ist eine Heizungsanlage, die mit Brenngasen heizt. Gase, die für eine Gasheizung in Frage kommen, sind z.B. Erdgas, Flüssiggase oder Stadt- und Ferngase.

Quelle: Pistohl, Wolfram (2007): Handbuch der Gebäudetechnik: Planungsgrundlagen und Beispiele – Band 2: Heizung, Lüftung, Beleuchtung, Energiesparen. Köln: Werner Verlag.

Alle Fachlexikoneinträge anzeigen

Freitag, 25.09.2020

Mehr zu diesem Thema